Dr. med. Dipl.-Psych. Heinz Herbst

Facharzt für Neurologie

Studium der Psychologie und der Medizin an den Universitäten Mannheim und Tübingen.

Ausbildung zum Facharzt für Neurologie an der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen und der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums Ludwigsburg.

Seit 1999 als Neurologe in einer Gemeinschaftspraxis in Stuttgart Mitte tätig, 2011 Gründung des Neurozentrum Sophienstraße, Anerkennjng des Neurozentrum Sophienstraße als regionales MS Zentrum.

Fachliche Schwerpunkte:

  • Diagnostik und Behandlung von Hirngefäßerkrankungen, Schlaganfallvorbeugung
  • Diagnostik und Therapie von Bewegungsstörungen wie M. Parkinson
  • Diagnostik und Therapie von Hirnleistungsstörungen und Demenz
  • Multiple Sklerose
  • Migräne

Funktionen und Aktivitäten außerhalb der Praxis:

Gründer und Sprecher des NeuroNetz Region Stuttgart

Gründer und Moderator des Qualitätszirkels Parkinson Württemberg

Stv. Vorsitzender des Vereins für Qualitätsentsicklung in Neurologie und Psychiatrie (QUANUP)

Mitglied des Bundesvorstands des Bundes Deutscher Neurologen (BDN)

Regionalbeauftragter der Stiftung Deutsche Schlaganfall Hilfe

Schirmherr des Colloquiums Stuttgarter Neurologen und Psychiater

ZertifizierterGutachter der DGNB

Mitgliedschaften

  • Dt. Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Berufsverband deutscher Nervenärzte (BVDN)
  • Berufsverband deutscher Neurologen (BDN)
  • Dt. Parkinson Geselllschaft (DPG)
  • QUANUP e.V.
  • Dt. Gesell. für Klin. Neurophysiologie (DGKN)
  • Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG)
  • Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Deutsche Geellschaft für Neurowissenschaftliche Begutachtung (DGNB)