Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen der Patient und sein gesundheitliches Wohlbefinden. Der Umgang mit unseren Patienten basiert auf Ehrlichkeit, Vertrauen, Offenheit und gegenseitigem Respekt. Unser Team bemüht sich, für jeden einzelnen Patienten die in seiner Situation bestmögliche Behandlung und Versorgung zu erreichen.

Im Neurozentrum Sophienstraße erwartet Sie eine individuelle Betreuung und Zuwendung auf der Basis gesicherter moderner wissenschaftlicher Erkenntnisse und orientiert an den Leitlinien der Medizinischen Fachgesellschaften. Die moderne Medizin verfügt heute über hoch entwickelte diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. In Einzelfällen müssen aber auch die Vorgaben der Leitlinien im Sinne des Patienten angepasst werden, um den Bedürfnissen unserer Patienten gerecht zu werden. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Behandlung von Patienten versuchen wir immer, das medizinisch Machbare mit den individuellen Bedürfnissen des ganzen Menschen in Einklang zu bringen.

Krankheitsprävention hat einen hohen Stellenwert in unserer Praxis. Wir beraten Sie gerne über vorbeugende Maßnahmen und einen gesundheitsbewussten Lebensstil.

Ein wichtiges Ziel unserer Praxis ist die permanente Verbesserung unserer Leistungen durch Einsatz eines Qualitätsmanagements und ständiger Fort- und Weiterbildungen. Alle Teammitglieder werden daher in unterschiedlichen Abständen und auf verschieden, sich einander ergänzenden Gebieten inner- und außerbetrieblich geschult. Die ärztliche Teilnahme an lokalen Qualitätszirkel ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir nehmen gerne Ihre konstruktiven Anregungen und Rückmeldungen entgegen, um unsere Angebote für Sie weiter zu verbessern.

Sprechzeiten

Montag - Freitag
9:00 - 11:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Tel. (0711) 6203177-0

 

Privatsprechstunde

Terminvereinbarung unter
Tel. (0711) 6203177-77

 

Aktuelles

Multiple Sklerose – kann Naturheilkunde helfen?
Patientenseminar am 28.06.2018


Alle MS-Seminare 2018 im Überblick:
Infos und Anmeldung (PDF)


Dr. Heinz Herbst zu Gast bei Alpha & Omega
Sendung vom 13.10.2017 zum Thema Multiple Sklerose

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.